Garantiebedingungen

  1. Die BrandLine Group Sp.z o.o. mit Sitz in Poznań (61-248), ul. A. Kręglewskiego 1, sichert als Garant der Lionelo-Marke, dass das Produkt gemäß den technisch-betrieblichen Normen, die in der Bedienungsanleitung enthalten sind, funktioniert.
  2. Die Garantie wird für den Zeitraum von 24 Monaten ab dem Kaufdatum gewährt. Im Falle des Kaufs des Produkts durch ein Unternehmen (Mehrwertsteuerrechnung) wird die Garantie für den Zeitraum von 12 Monaten ab dem Kaufdatum gewährt.
  3. Die Garantie gilt im Land des Wareneinkaufs.
  4. Die offengelegten Mängel werden kostenlos im Garantiezeitraum vom Autorisierten Herstellerservice behoben.
  5. Der Kunde (der Reklamierende) ist verpflichtet, die Reklamation über die Internetseite https://de.lionelo.com/reklamation zu melden. Die Anleitung zur Meldung der Reklamation des Produkts ist auf der Internetseite www verfügbar.
  6. Die eventuellen Mängel oder die offengelegten und gemeldeten Beschädigungen des Produkts werden im Garantiezeitraum innerhalb von 21 Arbeitstagen kostenlos behoben. In gerechtfertigten Fällen (Import von Ersatzteilen aus dem Ausland) kann der Termin um weitere 30 Tage verlängert werden.
  7. Mängel oder Beschädigungen des Produkts sollen unverzüglich gemeldet, und das mangelhafte Produkt soll sofort nach der Feststellung der Mängel oder Beschädigungen zum dem Service geliefert werden.
  8. Dem Kunden steht das Recht zu, die Ware gegen eine andere zu ersetzen, die dieselben oder ähnlichen technischen Parameter hat (darunter auch die Farbgebung), falls der Service feststellt, dass die Behebung des Mangels unmöglich ist.
  9. Die Garantie wird nur dann geprüft, wenn der reklamierten Ware das Reklamationsformular, das ganze Zubehör, das der Kunde beim Kauf der Ware erhalten hat, und der Beweis des Einkaufs mit dem Verkaufsdatum beigefügt werden.
  10. Die Garantie umfasst nicht folgende Fälle: normale Abnutzung, Beschädigungen, die auf eine unrichtige und mit der Bedienungsanleitung nicht übereinstimmende Verwendung zurückzuführen sind, Beschädigungen oder Risse, für die der Käufer die Schuld trägt, Ausbleichen von Stoffen wegen einer langen Wirkung von Sonnenstrahlen, Waschen in einer nicht richtigen Temperatur, mechanische, elektrische, thermische Beschädigungen, Flüssigkeitsschäden, vorsätzliche Beschädigung der Ware und damit verbundene Mängel, selbständige Änderungen.
  11. Der Service kann die Behebung der Mängel verweigern, wenn die Spuren einer nicht autorisierten Reparatur erkannt wurden.
  12. Falls der Mangel von der Garantie des Produzenten nicht erfasst wird, kann der Service eine Leistungserbringung gegen Entgelt vorschlagen.
  13. Der Garant und der Autorisierte Herstellerservice haften nicht für Schäden und Verluste, die darauf zurückzuführen sind, dass das Produkt in Reparatur ist und deswegen nicht verwendet werden kann.
  14. Sollte das Gerät innerhalb von 3 Monaten vom Service nicht abgeholt werden, können dem Kunden die Lagerkosten bis zur Zeit der Abholung auferlegt werden.
  15. Die Übergabe des Produkts in einem unvollständigen Zustand, unrichtige Verpackung (Original- oder Ersatzverpackung) und unrichtige Sicherung der Sendung ist mit der Nichterfüllung vom Käufer der Garantiebedingungen gleichbedeutend und kann die Grundlage für die Verweigerung der Reparatur des Produkts oder die Verlängerung der Reparaturzeit bilden.
  16. Die reklamierten Produkte werden ausschließlich sauber und in einer Kartonverpackung (in einer Original- oder Ersatzverpackung) angenommen.
  17. Wenn das Produkt mehrmals reklamiert wurde und nie ein Mangel festgestellt wurde, kann der Verbraucher mit den Kosten eines Gutachtens belastet werden.
  18. Die Garantie kann die Berechtigungen des Käufers, die sich aus der Gewährleistung ergeben, nicht ausschließen, beschränken oder aussetzen.